Der Verein – Geschichte und Ziele Angeregt durch den Amtmann Georg Karl Schüler wurde 1909 der Bürger- und Verkehrsverein Langendreer gegründet „zur Förderung des Verkehrs, der Verschönerung des Ortsbildes, der Erstrebung städtischer Verhältnisse und der Schaffung von Wohlfahrtseinrichtungen für die Allgemeinheit”. Er existierte praktisch nur bis zur Eingemeindung Langendreers nach Bochum durch das preußische Gesetz zur kommunalen Neuordnung des rheinisch-westfälischen Industriegebietes vom 29. Juli 1929.

1948 wurde der Verein unter dem Apotheker Hermann Seidenstücker als Verkehrsverein Bochum-Langendreer-Werne e.V. wieder gegründet, um „in Zusammenarbeit mit den Behörden, Körperschaften, Vereinen und allen interessierten Mitbürgern das Verkehrsleben in unseren Stadtteilen entsprechend der besonderen Struktur der Stadtteile Langendreer und Werne zu heben”.
Nach der Bildung der Bezirksvertretung 1975 wurden viele politische Aufgaben durch diese übernommen. Die Ziele und Aufgaben des Vereins verlagerten sich. Nach der Fusion mit dem Geschichtskreis firmiert der Verein nun seit 1991 unter dem aktuellen Namen. Er veranstaltet Exkursionen und Vorträge, die sich vor allem mit der Geschichte der näheren und weiteren Region, den Problemen der hiesigen Industrieregion, den kulturellen Angeboten und der aktuellen Entwicklung von Langendreer und Werne befassen. Er ist konfessionell und politisch neutral und will durch die Arbeit seiner Mitglieder nicht nur für diese allein wirken, sondern grundsätzlich darüber hinaus für alle Bürger der Ortsteile Langendreer und Werne. 

 

VERKEHRS- UND GESCHICHTS-VEREIN LANGENDREER/WERNE E.V.
                VERANSTALTUNGSPROGRAMM 2018

Änderungen vorbehalten!
Beachten Sie bitte eventuelle Ankündigungen in der Tagespresse!

09.01.2018 Dienstag 19.30 Uhr
Zwischen Kokereibenzol und Mineralöl – die Kraftstoffwirtschaft im Ruhrgebiet
… es berichtet Herr Dr. Dietmar Bleidick
Treffpunkt: Stammhaus Abel, Kreyenfeldstraße 96, 44894 Bochum
(PK)

17.03.2018 Samstag 14.00 Uhr
Besichtigung … Museum Unter Tage
Treffpunkt: Museum Unter Tage, Nevelstraße 29c, 44795 Bochum-Weitmar
(HF)

17.04.2018 Dienstag 19.30 Uhr
WLAB – Stand der Dinge … es berichten Frau Helga Beckmann und Herr Dominik Heers, Projektleitung Stadtteilmanagement WLAB
(PK)

05.05.2018 Samstag 14.00 Uhr
Bochumer Geschichte in Objekten und Archivalien
Führung durch das … Bochumer Zentrum für Zeitgeschichte, Wittener Straße 47, 44789 Bochum
(PK)

19.05.2018 Samstag 11.15 Uhr
Besichtigung … Anneliese Brost Musikforum Ruhr
Treffpunkt: Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Marienplatz 1, 44787 Bochum
(ER)

07.07.2018 Samstag 14.00 Uhr
Besichtigung … LWL Römermuseum Haltern
Treffpunkt 13:00 Uhr: Langendreer Markt, Oberstraße 1, 44892 Bochum
(BR)

11.09.2018 Dienstag 19.30 Uhr
Ansichtssache – Bilder Bochumer Bergwerke … es berichtet Herr Markus Lutter
(PK)

09.10.2018 Dienstag 18.00 Uhr
Besichtigung …
Historischer Friedhof Ümmingen Führung durch Herrn Clemens Kreuzer
Treffpunkt: Alter Friedhof Ümmingen, Auf dem Rüggen, 44892 Bochum
(KE)

10.11. 2018 Samstag 14.00 Uhr
Besichtigung … Deutsche Arbeitsschutz Ausstellung
Treffpunkt: DASA, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund
(WM)

11.12.2017 Dienstag 19.30 Uhr
Besinnlicher Jahresausklang
Details dieses Abends werden noch festgelegt
(RH, PK)


Alle Veranstaltungen ohne Treffpunktvermerkfinden im Wirtshaus Hiby, Baroper Straße 27 statt. Der Eintritt dort ist in der Regel frei.


Für alle anderen Veranstaltungen bitten wir um rechtzeitige und verbindliche (!) Anmeldungen per E-Mail (möglichst 10 Tage vor der Veranstaltung), damit wir Sie z. B. über Mitfahrgelegenheiten etc. informieren können.

Bei Besichtigungen ist der Eintritt zu bezahlen.


Kontakt:
Verkehrs- und GeschichtsVerein Langendreer/Werne e.V.
Postfach 70 05 19, Birkhuhnweg 9a, 44892 Bochum
E-Mail: VerkehrsvereinLW@t-online.de


Vorstand:
Rolf Hiby 0234-5164656 (RH)
Peter Kracht 0152-55987893 (PK)
Helmut Fritz 0234-294432 (HF)
Edda Risse 0234-288035 (ER)
Wolfgang Michalzik 0234-288028 (WM)

Mitgliedsbeitrag:
Einzelmitglieder: 15 Euro pro Jahr
Firmenmitglieder: 30 Euro pro Jahr

Bankverbindungen:
Volksbank Bochum-Witten IBAN: DE73 4306 0129 0501 3484 00
Sparkasse Bochum IBAN: DE91 4305 0001 0007 3012 94