Jekits – Musikschule Bochum


Eigentlich sollten alle Eltern in Bochum mittlerweile den Begriff Jekits kennen, fördert das Programm doch die musikalische Zukunft unserer Kinder in NRW. Jekits – das heißt, jedes Kind kann tanzen, singen oder ein Instrument spielen. Und wirklich jedes. Denn wer nicht auf die frühkindliche Förderung bereits ab dem sechsten Monat setzt, dem wird Jekits in der Grundschule begegnen.
Die Musikschule Bochum übernimmt in Bochum die Förderung der musikalischen Bildung gemeinsam mit den ortsansässigen Grundschulen. Zum diesjährigen „Bänke raus“ wollte sie sich präsentieren und zeigen, dass u.a. Akkordeon, Oboe und Geige keine langweiligen Instrumente für unsere Kinder sind und Musikunterricht durchaus spannend sein kann.
Nun müssen wir uns leider noch einmal gedulden …
Auf die großen, kleinen Musiker dieser Generation.
Weitere und nähere Informationen unter musikschule-bochum.de